Marktberichte

Büromarktbericht München - 1. Halbjahr 2017

Der Aufwärtstrend der Mietvertragsabschlüsse des ersten Halbjahres konnte sich halten, so dass wir mit unserer Prognose weiterhin von einem Rekordjahr 2017 mit über 800.000 m² Vermietungsleistung ausgehen.

30.06.2017

Büromarktbericht München - 2. Halbjahr 2016

Die bereits großartige Leistung im 1. Halbjahr konnte zum Jahresendspurt hin noch einmal gesteigert werden und somit schließt das Jahr 2016 mit einem Vermietungsvolumen von knapp 800.000 m² ab.

31.12.2016

Büromarktbericht München - 1. Halbjahr 2016

Eine starke Vermietungsleistung, mit diesen Worten kann man das erste Halbjahr 2016 beschreiben. Zuletzt fand ein ähnlich hoher Flächenumsatz mit ca. 350.000 m² 2008 statt. Dieser Trend zeichnete sich jedoch schon mit dem letzten Halbjahr 2015 ab.

30.06.2016

Büromarktbericht München - 2. Halbjahr 2015

Die Vermietungsleistung im 2. Halbjahr 2015 wurde enorm gesteigert und führte zum besten Ergebnis seit über 5 Jahren. Insgesamt wurden über 700.000 m² vermietet. Im deutschlandweiten Vergleich wurde München nur noch von Berlin geschlagen und belegt den 2. Platz vor Hamburg.

31.12.2015

Büromarktbericht München - 2. Halbjahr 2014

Ausblicke und Rückblicke Münchens Gewerbemietmarkt zeichnet eine Branchenstruktur aus, die sich komplett durch alle Geschäftsbereiche zieht, wie z. B. Medien, Beratungsgesellschaften oder Industrieunternehmen. Für jeden Nutzer und jede Nutzungsart bietet der Standort München optimale Bedingungen. Die Topanmietungen

31.12.2014

Büromarktbericht München - 1. Halbjahr 2014

Ausblicke und Rückblicke Deutlich mehr Mietvertragsabschlüsse im Vergleich zum Vorjahr führten zu einem Vermietungsergebnis, das fast 14 % über diesem Ergebnis lag und somit konnten heuer bereits knapp 300.000 m² vermietet werden. Im 1. Quartal gaben vereinzelte Großanmietungen den Ton an, das 2. Quartal verzeichnete jedoch einen großen Anstieg an Abschlüssen der Vermietungen von 1.000 bis 5.000 m².

30.06.2014

Büromarktbericht München - 2. Halbjahr 2013

Ausblicke und Rückblicke Wie schon abzusehen war, verlief das Geschäftsjahr 2013 nicht so erfolgreich wie 2012 bzw. das Rekordjahr 2011. Ein gelungenes Finish konnten jedoch einige Großanmietungen wie z. B. Micorsoft (26.000 m²) und Lotto Bayern (knapp 12.000 m²) im 4. Quartal bieten. Rückblickend muss jedoch gesagt werden, dass der Flächenumsatz im gesamten Münchner Immobilienmarkt mit ca. 600.000 m² weit unter dem 10-Jahres-Durchschnitt lag.

31.12.2013

Büromarktbericht München - 1. Halbjahr 2013

Ausblicke und Rückblicke Der Flächenumsatz ist vergleichbar mit dem 1. Halbjahr 2012. München ist nach wie vor bei allen Branchen beliebt, was auf eine ausgeglichene Anmietung der verschiedenen Branchen zurückzuführen ist. Eine große Auswahl an qualifizierten Arbeitskräften (München hat mit 5,0 % Arbeitslosenquote die niedrigste Quote im Vergleich zu den anderen Großstädten) und ein steigender Geschäftsklimaindex bestärken die Unternehmen weiter in der Isarmetropole zu mieten bzw. zu investieren.

01.07.2013

Büromarktbericht München - 2. Halbjahr 2012

Ausblicke und Rückblicke. Eine weitgehend positive Wirtschaftsleistung nicht wie im Allgemeinen ein stagniertes Wachstum in der Eurozone –macht Deutschland weiterhin zu einem attraktiven Land für Anleger...

01.01.2013

Büromarktbericht München - 1. Halbjahr 2012

Ausblicke und Rückblicke. Nach einem anfänglich zögerliche n Beginn im 1. Quartal 2012 konnte sich der Münchner Bürovermietungsmarkt in den Folgemonaten (April, Mai, Juni) deutlich steigern. Die Leistung gegenüber zum Vorjahr wurde jedoch mit einem Vermietungs-Minus von 20.000 m² verzeichnet. Dies bedeutet einen Rückgang von 16 % auf eine gesamte Vermietungsleistung von 318.000 m². Dennoch bele gt München wieder die Spitzenposition der deutschen Big Seven (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart).

01.07.2012

Büromarktbericht München - 2. Halbjahr 2011

Ausblicke und Rückblicke. Ein weiteres Mal konnte die bayerische Hauptstadt Ihren Spitzenstatus unter den deutschen Großstädten auch 2011 verteidigen. Der Münchner Büromarkt übertraf sogar die Erwartungen der Experten mit einem Flächenumsatz von über 750.000 m². Dies stellt im 10-Jahres- Schnitt einen absoluten Spitzenwert dar. Der direkte Vorjahresvergleich lässt sich in Zahlen wie folgt ausdrücken: Anmietungen inkl. der Eigennutzer ca. 840.000 m² und 785.000 m² ohne Eigennutzer. Dies bedeutet eine Steigerung von über 40 % bei den gesamten Neuanmietungen im kompletten Einzugsbereich.

01.01.2012

Büromarktbericht 2010 / 2011

Ausblicke und Rückblicke. Der Münchner Büromarkt ist nach wie vor führend im deutschlandweiten Vergleich und konnte sich 2010 erneut an der Spitze behaupten und verwies die Städte Frankfurt und Düsseldorf auf die Plätze zwei und drei. Dabei spielt sowohl die zentrale Lage, als auch der optimale Wirtschafts-standort den München zu bieten hat eine große Rolle bei der Auswahl der Niederlassungen oder Headquaters na mhafter Global-Player.

01.01.2012